Die Brennnessel

Die Brennnessel wird von den meisten Menschen unterschätzt und mit einem kleinen Schmerz in Verbindung gebracht. Dabei ist sie viel mehr als das.

Die Brennnessel enthält sehr viel Vitamin C (sogar mehr als in Zitrusfrüchten) und verschiedene Mineralien ( Magnesium, Kalium und Eisen).
Auch enthält sie Flavonoide (sekundäre Pflanzenstoffe). Gemeinsam mit dem Kalium sorgen sie für die entwässernde Wirkung.

Auch in der Küche ist die Brennnessel ein gern gesehenes Gast, z.B. als Suppe oder grüner Smoothie.